GWE verliert auswärts gegen HNF

Am vergangenen Sonntag mussten sich die grün-weißen Damen den Fischbeker Deerns geschlagen geben. Obwohl GWE in der ersten Hälfte des Spiels über weite Strecken gut mithalten konnte, holte HNF mit guten Angriffen und Aufschlägen die ersten beiden Sätze nach Hause (25:18; 25:22). Im dritten Satz konnte GWE den Gastgebern dann das eigene Spiel aufzwingen und sicherte sich diesen Satz mit 19:25. Die Freude währte allerdings kurz: Viele Eigenfehler brachte GWE6 im vierten Satz schnell in Rückstand und HNF sicherte sich somit alle 3 Tabellenpunkte (25:18).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.