6. Damen holen 4 Punkte am Heimspieltag

Am vergangenen Sonntag waren der Tabellen-Zweite Hausbruch-Neugraben-Fischbek und der Tabellen-Dritte Niendorfer TSV zu Gast in der Vizelinstraße. Gegen beide Teams präsentierten sich die grün-weißen Damen in Top-Form und konnten trotz Engpässen über die Mitte-Position 4 Punkte erkämpfen. In einer ausgeglichenen Partie gegen Niendorf zeigte sich GWE hellwach im ersten Satz (25:21). Niendorf fand jedoch nach dem von Eigenfehlern geprägten ersten Satz ins Spiel und konnte den Ausgleich nach Sätzen (23:25) erzielen. Es folge ein schwacher, dritter Satz, der ebenfalls an Niendorf ging (8:25). GWE ließ sich davon allerdings nicht beeindrucken und holte einen deutlichen vierten Satz nach Hause (25:9). Im Tie-Break musste sich GWE dann doch gegen die Gäste aus Niendorf geschlagen geben (12:15). Gegen die Gäste von HNF benötigte GWE einen Satz, um aus der Pause zurück in den Spielmodus zu finden, sodass die Gäste in Führung gehen konnten (21:25). Mit starken Angaben und Angriffen, sowie einer guten Abwehrleistung brachte Grün-Weiß den Sieg dann aber sicher nach Hause (25:20, 25:15, 25:23).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.