1. Damen wieder erfolgreich in MV

GWE-Damen wieder erfolgreich in MV unterwegs!

Diesmal von Anfang bis Ende Gas zu geben, lautete die Devise vor dem Auswärtsspiel in der Vier-Tore-Stadt gegen den SC Neubrandenburg am vergangenen Samstagnachmittag.
Gesagt getan legten die Eimbütteler Damen mit druckvollen Aufschlägen in Satz 1 direkt los und gingen so von Beginn an in Führung. Aus einer stabilen Annahme heraus erfolgte immer wieder ein variabler Spielaufbau, sodass am Ende des Satzes ein 25-16 und damit die 1-0 Satzführung für GWE zu Buche stand.

In Satz 2 zunächst das gleiche Bild. Die grün-weißen zogen schnell auf 7-2 davon und es schien sich ein ähnlicher Satzverlauf wie in Satz 1 anzubahnen. Doch das mit vielen jungen Talenten agierende Team der Neubrandenburgerinnen gab sich noch nicht geschlagen und glich den Spielstand beim 8-8 wieder aus. Jetzt schlichen sich auch einige unerzwungene Fehler in das Spiel von GWE, sodass der SCN beim Stand von 12-11 aus ihrer Sicht erstmal in Führung ging.

Nach einer Auszeit besann sich das Team um Kapitän Lisa Nadolny jedoch auf seine Stärken und agierte wieder mit mehr Konzentration auf dem Feld. Vor allem Jocelyn Kontowski punktete fortan im Angriff mit vielen Angriffsvarianten fast nach Belieben und wurde daher nach dem Spiel auch zu Recht zum MVP gewählt. Letztlich konnte dann aber auch dieser Satz am Ende relativ souverän mit 25-19 gewonnen werden.

Auch in Satz 3 wurde eine frühe Führung der Gäste durch die Neubrandenburgerinnen zunächst einmal wieder egalisiert. Doch angeführt von Mittelblockerin Imke Hinrichsen packte der GWE-Block nun ein ums andere Mal kräftig zu, sodass dieser Satz schnell entschieden war und am Ende mit 25-10 an Grün-Weiß Eimsbüttel ging.

Dieser 3-0 Erfolg war gleichzeitig auch der erste GWE-Sieg in Neubrandenburg überhaupt und gibt dem Team des Tabellenführers weiteres Selbstvertrauen für die nächsten Herausforderungen.
Zur Abwechslung gibt es nach einem spielfreien Wochenende am 02. März mal wieder ein Heimspiel im Brehmweg. Um 18:30 ist dann der starke Aufsteiger aus Elmshorn zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.