Youngbeach: Gute Laune trotz Dauerregens

Wieder einmal Pech hatten wir mit dem Wetter anlässlich unseres diesjährigen Youngbeachturniers. Nieselregen, Sprühregen, Landregen, fast kein Regen mehr, es war alles dabei. Dabei waren trotz des Wetters auch 10 Teams und zahlreiche Helferinnen und Betreuer.  Mehrere GWE Mädchen besuchten an diesem Wochenende den Lehrgang der Landesauswahl und mussten dementsprechend auf unser YB Turnier verzichten.

In der Kategorie U15 gingen als einziges weibliches Team   Aaliyah Fischer und Frieda Melichar (beide GWE) ins Rennen. Bei den U15 Jungs waren Moritz Hauschild und Max Nissen (beide ETV) und Jan Eckmann und Jan Warmbolz (beide GWE) am Start. Wegen der geringen Beteiligung wurden die Altersklassen aufgelöst, und es wurde nur nach Geschlechtern getrennt gespielt.

Bei den Jungs gewann das U15 Team Hauschild / Nissen mit 4:2 Sätzen und den besseren Ballpunkten vor Niklas Schulz und Dorian Banschke (beide HTB).  Bei den Mädchen setzten sich im Finale im dritten Satz Jana Wiesel und Christina Kunigk gegen Linda Fries und Annika Schulzen (beide VfL Geesthacht) durch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *