Landesliga Relegationsduell 3.-4. Herren!!!

Landesliga Relegationsduell 3.-4.Herren!!!

Die 4.Herren des GWE Volleyball´s bleiben weiter in der Landesliga vertreten.

Viele Zuschauer fieberten diesem Vereis internen, Spannungsgeladenem Duell entgegen. Ein gut gefülltes Buffet sorgte anfangs für eine lockere Stimmung.

Nach einem klaren 3:0 Sieg gegen die 3.Herren des GWE´s, konnten sich die 4.Herren in der Relegation durchsetzen.

Im ersten Durchgang begannen die 3.GWE´ler druckvoller und zogen auch gleich mit einigen Punkten davon. Die 4.waren noch zu ängstlich und trauten sich noch nicht zu schlagen. Dies drehte sich aber im Laufe des ersten Durganges. Die große Schwäche der 4.Herren in der laufenden Saison, der Aufschlag, konnte unterbunden werden. Trotz guter Aufschläge der 3., kamen die 4.Herren Punkt für Punkt heran und drehten noch den Satz für sich. So konnte der erste Satz mit 25:19 gewonnen werden.

Im zweiten Durchgang ließen die 4. keine Frage offen, wer hier die dominantere Mannschaft war. Durch gute druckvolle Aufschläge und gut platzierte Angriffsschläge, ließen sie dem Gegner keine Chance mehr. Die dritten Herren kamen nicht mehr ins Spiel und wurden immer wieder von den vierten Herren Geblockt. Dies hatte zur Folge, dass auch der 2.Satz klar mit 25:14 wieder an die 4.Herren ging.

Auch im dritten Durchgang konnte der Coach die 4.Herren gut einstellen und zu höheren Leistungen bewegen. Die resignierten 3.Herren verzweifelten immer wieder an der guten Abwehrleistung  der Flehel Mannen. Auch der Angriff über die Mitte, führte zu immer mehr Punkten das von Mannschaftskapitän Bruttig angeführten 4.Herren. So kam es auch im Dritten Durchgang zu einem verdienten 25:19

Fazit:

Es war eine tolle Mannschaftliche Geschlossenheit der 4.GWE Herren bei denen keiner herauszuheben erwähnenswert wäre, da alle eine tolle Leistung ablieferten.

 

Wir gratulieren den 4.Herren des GWE´s zum Verbleib in der Landesliga und wünschen uns auch die 3. Herren schnell wieder in der Landesliga zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.