Hamburger Meisterschaften U12

Plätze 8 und 9 für GWE bei den Hamburger Meisterschaften U12!

In zwei erfolgreichen Qualifikationsrunden haben sich je eine Mannschaft bei den Jungs und Mädchen einen Platz bei den Hamburger Meisterschaften erkämpft, die vergangenen Sonntag in Langenhorn ausgerichtet wurden. Da bereits aus den Vorrunden bekannt war, dass die Konkurrenz stark aufgestellt ist, lautete die klare Zielsetzung: dabei sein und vor allem Spass haben!
Die Vorrundenspiele der Mädchen waren dabei denkbar knapp und mit einem Sieg gegen HTS und einer knappen Niederlage gegen ETV1 landeten die GWElerinnen auf Platz 2. Im folgenden Spiel gegen VG HNF 7 mussten wir uns leider im 3. Entscheidungssatz geschlagen geben und durften somit um Platz 7 kämpfen. Nach einem bereits langen Tag in der Halle war beim letzten Spiel etwas die Luft raus aber dennoch kamen alle Spielerinnen zum Einsatz und konnten Spielpraxis fuer die kommende Saison sammeln. Letztlich landeten die Mädels auf dem wohlverdienten 8. Platz.
Die Jungs nutzten die Vorrunde um warm zu werden und mussten dort zwei Niederlagen gegen ETV und AlTSV einstecken. Dadurch wurde der Kampfgeist geweckt und mit starken Rettungsaktionen und schönem Spielaufbau schafften sie es, sich letztlich den 9. Platz zu verdienen.
Ein grosses Dankeschön geht an Georg und Robert, die die Jungs tatkräftig unterstützt haben sowie an unsere ehemalige Spielerin Lotte, die extra aus Frankfurt zum Anfeuern angereist ist. Da viele Spielerinnen und Spieler auch im nächsten Jahr noch U12 spielen dürfen, kann sich die Konkurrenz in Anbetracht der Fortschritte schon mal warm anziehen!

Theresa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.